Zum Inhalt springen

Weltvermesser

Die Weltvermesser, das goldene Zeitalter der Kartographie, eine äußerst interessante Ausstellung im Schloß Brake.

Ausstellung die Weltvermesser, die neue Welt

 

Eine der wenigen ehrlichen Weltkarten um 1507
Eine der wenigen ehrlichen Weltkarten um 1507

Amerika war gerade von Kolumbus im Jahre 1492 entdeckt worden, aber auf dieser Karte noch nicht verzeichnet. Es war einleuchtend, dass die Erde größer als die alten Kontinente sein musste. Man ließ die Stellen jetzt weiss ohne sie mit Fantasieungeheuern zu füllen.

 

Ein Teil von Mittel- und Südamerika erscheint, um 1513Nur die Nordostküste von Südamerika erscheint, Nordamerika war noch nicht entdeckt, um 1513

Langsam wird die Welt größer und detailreicher.

Weltkarte um 1532
Weltkarte um 1532

Südamerika ist noch etwas ungestaltet. Nordamerika zeichnet sich an der Ostküste langsam ab.

 

Mit Elfenbein spielende Kinder, um 1743
Mit Elfenbein spielende Kinder, um 1743

Damals war so viel Elfenbein vorhanden, dass Kinder die Zähne zum Bau einer Schaukel verwenden konnten.