Zum Inhalt springen

QSL

Seit Februar 2015 besitze ich die Zulassung zur Teilnahme am Amateurfunkdienst mit dem Rufzeichen DL7DR. Hier ist die QSL-Karte:

Foto: Frank Friedrichs
Marktplatz in Lemgo um Mitternacht

Die Detmolder besitzen den Hermann, wir Lemgoer haben die Alte Hansestadt Lemgo mit dem Marktplatz (Eiserner Saal), der immer wieder einen Besuch wert ist.

Die funktechnischen Daten für Eingeweihte
Die funktechnischen Daten für Eingeweihte

 

Ab dem Jahre 1975 war ich mit dem Rufzeichen DK9EB „on the air“. Hier noch eine alte QSL-Karte von damals.

DK9EB_571x400
Rheinpromenade in Emmerich. Der Rhein ist dort 800 Meter breit.

 

Von 1983 bis 1985 war ich in Burkina Faso, damals noch Obervolta, im Amateurfunk-Paradies. Jeder wollte mit mir funken. Ich habe es damals intensiv zum Kontakt nach Deutschland genutzt. Es gab zur dieser Zeit weder Handy noch Internet!

Die schönste QSL-Karte aus Obervolta, jetzt Burkina Faso
Meine schönste QSL-Karte ist aus Obervolta, jetzt Burkina Faso